Tag der offenen Stalltür

26.03.2017

An diesem Tag haben Sie und Ihre Familie die Gelegenheit unsere Schäferei kennenzulernen

und uns über die Schulter zu blicken.

Sie können sich frei im Stall bewegen und unsere Infoplakate lesen, oder Sie nehmen an einer  Stallführung teil.

Und wenn Sie ganz viel Glück haben, sind Sie live bei einer Lammgeburt dabei.

Stallführung und Schrotfütterung

Während der Stallführung zeigen wir Ihnen wie unsere Schafe leben und erklären welche Aufgaben wir im Stall haben.

Die Schrotfütterung ist jeden Tag wieder ein Highlight. Die Mutterschafe fressen Schrot und die Lämmer nutzen den Platz, um mal richtig Gas zu geben.

Leckereien

Um sich vor oder nach dem Stallrundgang zu stärken, bieten wir feine Kleinigkeiten an.

Für die warme Mahlzeit gibt es Wurst vom Grill und eine Suppe.

Um den süßen Hunger zu stillen gibt es Kuchen und unsere Nachbarn vom Obst-Ex-Press bieten ihren leckeren Apfelsaft als Punsch und Saft an.

Als Snack für zwischendurch gibt es köstliche Käsespieße und Weinproben vom Käse-Wein-Genuss.

Schaukäsen

Der Molkereitechniker Benjamin Haase zeigt an frischer Rohmilch die ersten Schritte in der Käseherstellung.

Außerdem gibt er an seinem Stand einen Überblick von verschiedenen Käsesorten. In seinem Sortiment sind Schaf-, Ziegen- und Kuhmilchkäse aus verschiedenen Regionen Deutschlands.